TTG Kirtorf-Ermenrod 6:2 TTV Wächtersbach

Eindrucksvoll zeigten die Schützlinge von Trainer Friedel Levermann eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen die Gäste aus Wächtersbach und siegten souverän. Die Punkte holten die Doppel Hollenbach/Kömpf(1), Hartmann/Klotz(1), Jana Hollenbach (2), Janina Hartmann(1), Adina Kömpf (1), Ellen Klotz.

TTG Kirtorf-Ermenrod 6:4 TSV Langenbieber

Auch im zweiten Spiel gingen die TTG Spielerinnen um Spitzenspielerin Jana Hollenbach siegreich von den Tischen, obwohl Hollenbach/Kömpf ihre erste Doppelniederlage in der Saison einstecken mussten. Für die Punkte sorgten: Hollenabch/Klotz, Harmann/Klotz (1), Hollenbach (2), Hartmann, Kömpf (1), Klotz (2).

Mit 14:0 Punkten führen die Mädels die Tabelle in der Bezirksoberliga an. Man darf gespannt auf die beiden letzten Spiele der Vorrunde schauen hier geht es gegen den Tabellenzweiten und Dritten aus Lieblos und Gießen.

Gez. Steffen Schindler (schi)

v. l. n. r.: Ellen Klotz, Alina Kömpf, Janina Hartmann u. Jana Hollenbach