Obwohl bei 2 von 3 Spielen mit Ersatz gespielt werden musste und einige Spiele nur knapp entschieden werden konnten, steht die 1. Damen-Mannschaft nach 3 Spielen ohne Niederlage an der Spitze der Tabelle. Die Mannschaft wird alles daran setzen den Platz zu halten, leider muss aber in den nächsten Spielen wieder verletzungsbedingt auf die Mannschaftsführerin verzichtet werden und auch der Rest ist noch nicht 100%ig fit. Alle werden die Pause im Oktober zur Genesung und Regeneration nutzen um anschließend die Tabellenspitze weiter verteidigen zu können.