Bei 10 Teams in der Klasse haben wir mit Platz 6 eine Position im Mittelfeld der Tabelle erreicht – eigentlich noch ganz o.k. wenn man berücksichtigt, daß uns Thomas Gläser u. auch Kai Herch doch nicht zur Verfügung standen, allerdings dann erfreulicherweise noch Karsten Schmidt dazugestoßen ist. Insgesamt kamen 10 Damen und Herren zum Einsatz, wobei Dirk Gringel u. Max Schedalke 6 mal zur Verfügung standen, gefolgt von Klaus Sponner mit 5 Einsätzen.

Bei 9:9 Punkten möchten wir uns, je nach Besetzungsmöglichkeiten, in der Rückrunde gerne noch in der Tabelle verbessern (zu Platz 5 fehlt 1 Pkt. – zu Platz 4 auch nur 2 Pkt.).

Bei allen Spielern aus dem 1. Paarkreuz steht Dirk Gringel mit seinen erzielten 11:5 Spielen auf Platz 9 von 41;
im 2. Paarkreuz gelang Karsten Schmidt bei seinen nur 3 Einsätzen eine 6:1-Bilanz und damit Platz 6 von 44.

gez. Helmut Gläser