Am Samstag um 16.00 Uhr tritt die TTG zum Auswärtsspiel in Hofgeimar an und die Vorzeichen stehen für die in dieser Saison vom Pech verfolgten Vogelsberger erneut schlecht. Christian Hansmann fehlt beruflich bedingt und Christian Issing laboriert an einer Handverletzung und geht somit angeschlagen ins Spiel. Weiterhin fehlt der langzeitverletzte Benjamin Förster. Mit von der Partie ist wieder Jirka Vlcek, der mit Vladi Marsalek und Stephan Zulauf die Achse der Mannschaft stellt. Ergänzt wird das Team durch Matthias Seibert und dem 15 jährigen Simon Welker, die erneut Hessenligaluft schnuppern dürfen. Gegen ein komplettes Team des Tabellendritten Hofgeismar, dürfte die TTG wenig zu bestellen haben.