Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der Schülerinnen der Altersklasse C zeigte Jana Hollenbach in Bad Arolsen eine bärenstarke Leistung.

Jana unterlag zwar im ersten Spiel der Gruppenphase der Spielerin Lena Bucht (Bezirk West), gewann jedoch ihre beiden anderen Spiele gegen Lena Walter (Bezirk Nord) und Anh Minh Nguyen (Bezirk Süd) souverän mit 3:0.

Als Gruppenzweite hatte sich Jana für die KO-Runde der 16 besten Spielerinnen qualifiziert.

Im Achtelfinale musste Jana nun gegen die sehr stark spielende Anna Jansen (Bezirk West) antreten.

Jana lief (dank des tollen Coaching von Friedel Levermann) zur Höchstform auf und konnte das Spiel mit 3:1 gewinnen.

Im Viertelfinale war Aylin Yakut (Bezirk Mitte ,welche auch neue Hessenmeisterin wurde) ihre nächste Gegnerin. Es wurden drei hart umkämpfte Sätze gespielt, doch Jana musste sich am Ende geschlagen geben.

Am Ende erzielte sie einen hervorragenden 5. Platz.

Dem Trainer Friedel Levermann muss man ein großes Lob aussprechen. Trotz schlechter Witterungsverhältnisse kam er nach Bad Arolsen gefahren und betreute Jana dort den ganzen Tag. So etwas ist nicht selbstverständlich und findet man heute nur noch sehr, sehr selten. Herzlichen Dank an Friedel Levermann!!!!